Aktuelles

Unsere Kategorie "Aktuelles" beinhaltet alle Beiträge und Artikel aus allen Subkategorien dieses Bereiches.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir begrüßen alle ganz herzlich im neuen Schuljahr 2019/20.

Gerne möchten wir auf diesem Wege wichtige Informationen für Sie bereithalten und die Zusammenarbeit mit Ihnen vereinfachen und positiv gestalten. 

Folgende Aspekte werden im Laufe der Schulzeit Ihrer Kinder von Bedeutung sein:

 

Regelungen bei Krankheit:

Mittelstufe: Informieren Sie bitte am Morgen des ersten Krankheitstages telefonisch das Sekretariat und entschuldigen Sie das Fehlen Ihres Kindes auch schriftlich im Logbuch.

In der Oberstufe gelten folgende Regelungen zur Krankmeldung und zur Anwesenheit bei Krankheit.

 

Vertretungsregelung bei Unterrichtsausfall:

In der Mittelstufe wird die 1.-6. Stunde nach Möglichkeit vertreten. Sie finden den Vertretungsplan auf der Homepage im geschützten Bereich. 

In der Oberstufe wird Unterricht nicht mehr vertreten. Die Schülerinnen und Schüler lernen Selbstorganisation und eigenverantwortliches Handeln und bekommen dafür bei vorhersehbarem Unterrichtsausfall Aufgaben der Lehrkräfte, an denen sie selbstständig arbeiten.

Im Falle von unvorhergesehenem Unterrichtsaufall, z.B. auf Grund von Krankheit der Lehrkräfte, müssen die Schülerinnen und Schüler eigenverantwortlich an Themen des Unterrichts weiterarbeiten.

 

Versetzungsregelung:

Am Gymnasium stehen am Ende der 9. Klasse und am Ende der E-Phase Versetzungsentscheidungen und ggf. Abschlussprüfungen an. Regelungen hierzu finden Sie unter den folgenden Links:

Jahrgang 9

E-Phase

 

Notfallnummern:

Bitte notieren Sie immer umgehend Änderungen Ihrer Kontaktdaten im Logbuch (Mittelstufe) und  informieren Sie die Sekretariate. Dazu gehören Telefonnummern sowie Adressänderungen und ggf. Emailadressen. Dies ist besonders für Notfälle wichtig, damit Sie für uns erreichbar sind.

 

Nachschreibetermine:

In der Oberstufe gibt es 4 zentrale Nachschreibtermine am Samstag, die für Ihr Kind verpflichtend sind, wenn es Klausuren entschuldigt versäumt hat:  

23.11.2019, 11.01.2020, 21.03.2020, 06.06.2020, der Beginn ist jeweils 9:00 Uhr.

 

Verfahren bei Beurlaubungen:

Beurlaubungen bis zu 3 Tagen können bei der Klassenleitung/Profilleitung beantragt werden.

Für Beurlaubungen, die 3 Tage überschreiten oder sich an die Ferien anschließen, müssen Sie einen Antrag an die Schulleitung stellen.

Ferienverlängerungen sind im Schulgesetz geregelt und grundsätzlich nicht möglich. In Ausnahmefällen entscheidet die Schulleitung über einen Antrag der Eltern. 

 

Verfahren bei Beschwerden:

Im Konfliktfall gilt an unserer Schule folgendes Beschwerdemanagement: Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf in folgender Reihenfolge.

Mittelstufe:

Fachlehrer*in à Klassenleitung à ggf. Vertrauenslehrer*in à Jahrgangsleitung à

Mittelstufenleitung à Schulleitung  

Oberstufe:

Fachlehrer*in à Klassenleitung à ggf. Vertrauenslehrer*in à Oberstufenkoordination à Oberstufenleitung à Schulleitung

 

Bücherausgabe:

Ihre Kinder bekommen zu Schuljahresbeginn Schulbücher, die sie als Leihgabe ein Jahr behalten. Diese Bücher müssen bei Übernahme eingeschlagen werden und der Name Ihres Kindes muss in die vordere Buchklappe geschrieben werden. Mängel, die das Buch aufweist, müssen gleich bei Übernahme der Klassenleitung gemeldet und vermerkt werden.

Sollte das Buch beschädigt werden oder verloren gehen, muss es von Ihnen ersetzt werden.

 

Elternabende:

Elternabende sind wichtige Termine zum gemeinsamen Austausch und Kennenlernen. Um eine gute Zusammenarbeit möglich zu machen, freuen wir uns über eine rege Teilnahme Ihrerseits. Bitte beachten Sie dazu die folgenden Termine:

Termine der ersten Elternabende:    

- Do, 22.08.2019: Jahrgänge 5/6/7, jeweils 19:00 Uhr
- Do. 29.08.2019: Jahrgänge 8/9/E/VBK, jeweils 19:00 Uhr

Weitere Termine im Schuljahr finden Sie auch auf der Homepage im Kalender

 

Berufsorientierung:

Damit sich ihr Kind über seine Möglichkeiten der beruflichen Laufbahn informieren kann, gibt es zwei sehr informative Links:

„Schule – und dann? Berufsorientierung Bremen“ 

Jugendberufsagentur

 

Schulordnung:

Auch die Schulordnung ist eine wichtige gemeinsame Verabredung zum Umgang miteinander, die alle am Schulleben Beteiligten kennen und respektieren sollten. Sie finden die Schulordnung auch im Logbuch.

In Zeiten der schnellen Informationsgewinnung mittels des Internets ist es uns ein besonderes Anliegen auf unseren Umgang mit Plagiaten hinzuweisen.

 

Homepage:

Auf unserer Homepage wird unser Schulleben in Text und Bild dokumentiert. Hier finden Sie außerdem wichtige Informationen zu Terminen und Veranstaltungen. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite. Für den Bereich des Vertretungsplans benötigt Ihr Kind ein persönliches Passwort, welches es in der ersten Schulwoche erhält.

 

Termine

Im Schuljahr 2019/20 möchten wir Sie schon vorab auf folgende Termine hinweisen:

·         13.09.2019 Sponsorenlauf

·         29.06. – 03.07.2020 Fahrten- und Projektwoche

·         10.07.2020 50-Jahr-Feier

·         13.07.2020 Bundesjugendspiele

 

Wir wünschen Ihren Kindern ein erfolgreiches Schuljahr und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

 

Gez. P. Mascher

(Schulleiterin)

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag wurden unsere neuen Schüler*innen für den Jahrgang 5 in der Aula gebührend begrüßt: Die Lehrerband lieferte den musikalischen Einstieg,  und nach ein paar Grußworten unserer Mittelstufenleitung, Frau Giesa, gestalteten die 6. Klassen das weitere Programm.

 

Wir hoffen, dass unsere Neuen einen guten Start bei uns haben werden und bitten die "Großen", bei Fragen und Problemen behilflich zu sein!

 

 

 

Vor dem eigentlichen Schuljahresbeginn am Donnerstag stand für das Kollegium neben den obligatorischen Konferenzen in diesem Jahr auch ein Erste-Hilfe-Kurs an. Angeleitet von drei Ausbilder*innen der Johanniter wurden die Lehrer*innen unserer Schule umfassend zum so wichtigen Themenkomplex Erste Hilfe informiert und bei praktischen Übungen angeleitet.

So gut vorbereitet kann das Schuljahr nun beginnen - wenngleich alle Beteiligten natürlich auf möglichst wenig Anwendung des Erlernten hoffen!

 

 

 

 

 

Unterrichtsbeginn:

  • Der Unterricht für die Jahrgänge 6 -9 beginnt um 08:00 Uhr im Klassenraum.

  • Die Begrüßung der E-Phase findet um 08:00 Uhr in der Aula statt.

  • Der Unterricht für den VBKM beginnt um 09:55 Uhr.

  • Der Unterricht für die beiden Jahrgänge Q1 und Q2 beginnt zur 3.Stunde.

 

Ausgabe der Stundenpläne:

  • Jahrgänge 6 bis E durch die Klassenleitung

  • Q1: 9.00 Uhr, Raum M17

  • Q2: 9.15 Uhr, Raum M17

 

 Klassenraumliste für die Mittelstufe:

  • 6a: A213

  • 6b: A210

  • 6c: A208

  • 6d: A207

  • 7a: A104

  • 7b: A205

  • 7c: A105

  • 7d: A310

  • 8a: A308

  • 8b: A112

  • 8c: A301

  • 8d: A313

  • 9a: A311

  • 9b: A306

  • 9c: A103

  • 9d: A101

 

 

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr!

 

 

Zu Beginn des neuen Schuljahres stellen wir drei neue Lehrkräfte vor, die ab sofort bei uns unterrichten werden:

Frau Pockels war schon als Stadtteilschul-Kollegin bei uns, nach bestandenem Referendariat in Schleswig-Holstein fängt sie nun mit den Fächern Deutsch und Kunst wieder bei uns an.

 

 

Herr von Oehsen wird die Jahrgangsleitung für die 6. Klassen übernehmen, er unterrichtet außerdem Englisch, Politik und Darstellendes Spiel.

 

 

Herr Simoneit war schon als Praktikant bei uns und wird nun als Stadtteilschul-Kollege die Fächer Mathematik und Philosophie unterrichten.

 

Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen ihnen einen guten Start!

 

 

Vor 50 Jahren wurde an unserem Standort in Huchting erstmals ein Gymnasium gegründet. Diesen runden Geburtstag wollen wir

 

am 10. Juli 2020

 

mit Aktuellen, Ehemaligen und Freunden feiern. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

 

Weitere Informationen zum Planungsstand werden an dieser Stelle folgen.

 

 

Am vorletzten Schultag feierte das AvH sein Schulfest, bei dem neben den obligatorischen Essens- und Getränkeständen in diesem Jahr besonders viele Mitmach- und Aktionsangebote ihren Platz fanden. Lange Schlangen gab es vor der „Geisterbahn“ der Q1 im Treppenhaus des A-Gebäudes. Zombies und andere Gruselgestalten sorgten für Gänsehaut und den einen oder anderen Schreckensschrei bei den Besucher*innen.

 

Hoffentlich nicht allzu viele Schreckensschreie gab es dann heute bei der Ausgabe der Zeugnisse!

 

Wir verabschieden uns in die Ferien, wünschen allen Schüler*innen, Lehrer*innen und dem Schulpersonal gute Erholung und eine schöne schulfreie Zeit! Wir sehen uns wieder im Schuljahr 2019/2010!

 

 

 

Unser Vorkurs I beendet erfolgreich das Schuljahr und feiert das Ende der Unterichtszeit mit einem Abschlussgrillen am Werdersee. Die Schülerinnnen und Schüler schauen auf ein spannendes Jahr in der Schule zurück und werden nach den Sommerferien in den Vorkurs II gehen, um sich weiterhin auf die E-Phase vorzubereiten.