Alle Artikel und Beiträge aus unser Kategorie "Gesellschaftswissenschaften" finden Sie auf dieser Seite.

Am 20.11.19 war der Tag der Kinderrechte. Aus diesem Anlass hat die 6b an einer Kinderrechte-Rallye quer durchs Schulgebäude teilgenommen. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler dabei unter anderem von Delal und Sinan aus der Q2. Beide sind ehrenamtliche Mitglieder der UNICEF-Hochschulgruppe, von der die Rallye organisiert wurde. Unterstützt wurden sie von unserer ehemaligen Schülerin und jetzigen Studentin Cristin Cikryt und von Herrn Fohgrub.

 

Es wurde gepuzzelt, Wasser getragen, recherchiert und die eigene Meinung ergründet. Im Feedbackgespräch bestätigte sich: die Rallye war ein voller Erfolg!

 

Auch in diesem Jahr fand, wie immer vor den Herbstferien, unser Museumstag statt: Alle Klassen und Kurse unserer Schule besuchten ein Museum in Bremen oder umzu. Dieses Jahr jährte sich der Museumstag zum zehnten Mal. Organisiert vom Fachbereich Geschichte und durchgeführt von allen unterrichtenden Lehrkräften unserer Schule ist der Museumstag schon längst Teil der Schulkultur geworden.

Wir hoffen, dass die Schüler*innen (und natürlich auch die Kolleg*innen) mit vielen neuen Eindrücken nach Hause gekommen sind und auch etwas gelernt haben!

 

 

 

 

Sarah Ryglewski, Bundestagsabgeordnete aus Bremen, besuchte heute den Politik-Profilkurs des Q1-Matheprofils für eine Diskussionsveranstaltung. Moderiert durch Herrn Perrin, stellte sich Frau Ryglewski für eineinhalb Stunden den Fragen der Schüler*innen. Interessiert und durchaus auch kritisch nachfragend begegneten diese der SPD-Politikerin, deren Schwerpunkte Finanzpolitik und Verbraucherschutz sind.

Wir danken Frau Ryglewski für ihren Besuch und hoffen, dass er von den Schüler*innen inhaltlich als gewinnbringend wahrgenommen wurde!

 

 

 ...waren wir, ein Grundkurs Geschichte aus Q2, am Donnerstag, den 20.12.2018.

Nach einer ausführlichen Führung durch die Ausstellung „Experiment Moderne“ im Bremer Focke-Museum arbeiteten wir in Kleingruppen an Wandzeitungen, in denen wir Fortschritte und Krisen der Jahre 1918-1933 erkundeten. Passend zum Thema des Zentralabiturs 2019 war einer der Schwerpunkte unserer Arbeit die Bremer Räterepublik, die vor 100 Jahren ausgerufen wurde.