Auch in diesem Jahr präsentierte sich unsere Schule interessierten Besucher*innen am "Infotag". Im A-Gebäude konnten sich diese einen Überblick über das Schulleben am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium verschaffen. Es gab Vorträge und Präsentationen, Infos aus erster Hand von Schüler*innen und Lehrkräften, es konnte ausprobiert, gefragt und sich im Info-Café gestärkt werden.

 

Wir haben uns über den zahlreichen Besuch gefreut und hoffen, dass wir dazu verholfen haben, einen Einblick zu bekommen über das, was unsere Schule ausmacht!

 

 

 

 

Info-Abend am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Spezielle Angebote für zukünftige Fünftklässler und E-Phase

Am 16.01.2020 öffnet ab 16:30 Uhr das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium seine Räume im A-Gebäude und lädt herzlich zu Mitmachangeboten, Vorträgen zum Start in Jahrgang 5 und in der E-Phase und zur Präsentation spannender Bereiche der Schule ein. Dabei werden die Fächer unterrichtsnah vorgestellt, Themenräume gewähren Einblicke in besondere Angebote der Schule und Eltern- und Schülervertreter stehen für Gespräche bereit. So können Besucher das Gymnasium aus verschiedenen Perspektiven kennen lernen. Um 17:30 Uhr stellt die Mittelstufenleitung den Übergang von 4 nach 5 und die Mittelstufe vor. Ab 19:00 Uhr informiert die Oberstufenleitung über die Struktur und Profile der Gymnasialen Oberstufe am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium und klärt Fragen rund um Anmeldung und Wahlbedingungen.

 

 

 

 

 

Am Dienstag, den 29.10.2019, hatten wir Besuch von den Bremer Wirtschaftsjunioren, die unsere OberstufenschülerInnen auf die am 06.11.2019 erstmalig stattfindende Zukunftsmesse bei uns am AvH vorbereitet hat. So gaben sie den SchülerInnen noch wertvolle Tipps in Sachen Bewerbung, zeigten verschiedene Möglichkeiten und Wege nach der Schule auf und standen auch nach dem Vortrag noch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Nun kann die Zukunftsmesse kommen!

 

 

Zum ersten Mal hat in diesem Jahr die "Zukunftsmesse" an unserer Schule stattgefunden. Ein Team aus engagierten Kolleginnen hat mit großem Aufwand eine Messe im A-Gebäude organisiert, zu der fast 30 Aussteller eingeladen wurden, die sich vor Ort für unsere und die Schüler*innen der Nachbarschulen präsentieren konnten. Alle Schüler*innen unserer Schule von der achten Klasse an besuchten die Messe, sprachen mit den Expert*innen der Unternehmen, Stiftungen und Organisationen und bekamen so einen Einblick in die sich ihnen bietenden Möglichkeiten von Ausbildung und Studium nach der Schulzeit.

Für Verpflegung sorgten Schüler*innen des Q2-Jahrgangs, die an unserem Kiosk Kuchen, Brötchen, Kaffee und Tee verkauften.

 

Wir hoffen, dass das Angebot den Schüler*innen gefallen und ein wenig Orientierung bei der Frage nach dem weiteren Weg nach der Schule geboten hat und danken dem Organisationsteam für die geleistete Arbeit. Einen herzlichen Dank natürlich auch an die Aussteller, die sich bereit erklärt haben, zu uns zu kommen!

 

 

 

Die Wahl der Vertrauenslehrkräfte für die Oberstufe hat stattgefunden. Frau Koberg und Herr Kausche sind für dieses Schuljahr gewählt worden und somit Ansprechpartner für alle Schüler*innen ab der E-Phase.