Warum braucht die Schule einen Schulverein?

Schulen dürfen weder Sach- noch Geldspenden direkt annehmen - ein gemeinnütziger Verein hingegen schon. So können wir als Eltern dazu beitragen, dass die Ausstattung der Schule und damit die Ausbildung unserer Kinder verbessert wird.

  

Worin besteht die Aufgabe des Schulvereins?

  • Schulveranstaltungen und gemeinsame Projekte unterstützen.
  • Unterstützung der Förderangebote.
  • Beschaffung besonderer Lehrmittel wie Musikinstrumente oder Sportgeräte.
  • Unterstützung und Finanzierung schulergänzender Veranstaltungen wie Theater-, Museums- oder Kinobesuche.
  • Sach- und Geldspenden einwerben um Sonderprojekte zu unterstützen (Modernisierungen, Aus- und Umbauten rund um die Schule).
  • Ein enges Verhältnis zwischen Eltern und Schule aufbauen und erhalten.

  

Hier hat der Schulverein im Schuljahr 2014/15 geholfen:

Eines der größten Projekte war wie jedes Jahr der Bike-Point.
Außerdem konnten wir dank Ihnen noch folgende Projekte unterstützen:

  • Unser Schülerteam im Cansat-Wettbewerb
  • Jugend trainiert für Olympia
  • Lesewettbewerb
  • Jugend debattiert
  • Arbeiten am Außengelände
  • Projektwoche
  • Ausflüge
  • Schülerbeirat

 

Was kostet die Mitgliedschaft im Schulverein?

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft im Schulverein beträgt mindestens € 10,- pro Jahr. Das ist weniger als € 1,- im Monat für jedes Mitglied; doch gemeinsam können wir viel damit erreichen.

  

Wie werde ich Mitglied?

Hier können Sie Ihre Beitrittserklärung herunterladen und ausdrucken. Lassen Sie sie z.B. über Ihr Kind einem der unten genannten Ansprechpartner zukommen.

  

Kontakt

 

Schulverein Alexander-von-Humboldt e.V.

Delfter Straße 16
28259 Bremen

Vereinsregister-Nr.: 5204

 
       
Ansprechpartner

1. Vorsitzender

Munip Dalgic

 

 

2. Vorsitzende

Andreas Spatzek

 

 

Kassenwart

Sönke Breuer

 
 

Schriftführerin

Marion Barban

 

       

 

Wissenswertes

2020-10: Warnstreik bei der BSAG am 07.10.

Liebe Schüler*innen,

 

der nächste Warnstreik bei der BSAG steht an: Morgen, am Mittwoch, den 07.10., werden wieder keine Busse und Bahnen der BSAG in Bremen fahren.

Bitte richtet euch wieder darauf ein, alternative Möglichkeiten zu finden, um pünktlich zum Unterricht am AvH zu erscheinen.

 

Weiter Informationen findet ihr u.a. hier.

 

 

2020-09: Warnstreik bei der BSAG am 29.09.

Liebe Schüler*innen,

 

morgen (am Dienstag, 29.09.) findet ein Warnstreik der BSAG statt, bei dem der Verkehr von Bussen und Bahnen in Bremen vollständig zum Erliegen kommen wird.

Der Unterricht und Klausuren finden natürlich trotzdem regulär nach Plan statt, bitte plant deshalb alternative Anreiseformen ein, um pünktlich zum Unterricht erscheinen zu können.

 

Weiter Informationen findet ihr u.a. hier und hier.

 

 

2020-08: Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

 

bald beginnt das neue Schuljahr unter Corona-Bedingungen. Für unseren gemeinsamen Start gibt es hier schon einige Informationen:

Mitteilung der Senatorin für Kinder und Bildung: 

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung eines Regelbetriebs und zur Prävention von Ausbrüchen und Eindämmung des Corona-Virus an Schulen

Orientierungshilfe Erkrankung für Erziehungsberechtigte

 

 Schulinterne Regelungen:

Elternbrief vor den Herbstferien NEU

Schulinterner Elternbrief zur Organisation des neuen Schuljahres mit der Abfrage persönlichen Infrastruktur

1. Elternabende im Schuljahr

Pausenplan und Treffzeiten

Hofplan

Laufwege und Klassenräume

 

Unterrichtsstart für die Jahrgänge 6 bis 9 ist der 27.08.2020 zur 1. Stunde (Treffzeiten: siehe Plan).

Die Jahrgänge Q1 und Q2 beginnen am 27.08.2020 zur 2. Stunde. Die Räume werden im Vertretungsplan veröffentlicht.

19a C203

19b C101

19c C104

19d C205

18a C307

18b C405

18c C103

18d C204

18f C409

Jahrgang E startet gestaffelt entsprechend der Einladung.

Jahrgang 5 wird am 28.08.2020 eingeschult.

 

Wir wünschen allen einen guten Schulstart!

 

 

 

 

Übergang 4/5

Liebe Kinder, liebe Eltern,

der Übergang an eine neue Schule ist immer aufregend. Diese Seite soll helfen, gut informiert in den Schulwechsel zu gehen.

 

1. Elternbrief und Wunschzettel

2. Elternbrief (Einladung zur Einschulung)

Statt eines Elternabends: 1. Elterninformation 2020/21

Durch Corona ist dieses Jahr vieles anders, so gab es keinen Schnupperunterricht, keinen Elternabend vor den Ferien und auch die Einschulung wird dieses Jahr etwas anders ablaufen als sonst. Die Homepage bietet aber einen kleinen Einblick in unser Schulleben vor und seit Corona. Falls trotzdem Fragen offen bleiben, stehen Frau Koberg und Frau Giesa gern zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0421-361-16679)

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch viele schöne Jahre am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium!

 

 

 

 

2020-07: Die Sommerferien sind da!

Liebe Schüler*innen,

 

auch wenn dieses Schuljahr ein besonderes war - nun ist es zu Ende und ihr habt Ferien!

 

 

Verabschieden müssen wir uns in diesem Jahr gleich von vier Lehrkräften: Frau Johnsen, Frau Reinecke-Ortmann, Frau Stüber und Herr Klocke verlassen unsere Schule. Wir wünschen ihnen alles Gute!