(aktualisiert am 15.05.2020, 10:11 Uhr)

 

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

wie bereits in der Presse veröffentlicht, wird der Schulbetrieb seit dem 27.04.2020 schrittweise  wieder aufgenommen. Die wichtigsten Informationen finden Sie hier:

 

0. Verdachtsfälle:

An unserer Schule sind bislang keine Verdachtsfälle aufgetreten. Sollte bei Ihnen oder Ihrem Kind ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus bestehen, melden Sie dies bitte umgehend der Schulleitung!

 

Elternbriefe und Informationen der Schulbehörde:

Informationen für Schulen zum Coronavirus

Informationen der SKB zu betroffenen Einrichtungen

1. Elternbrief der Schulbehörde

2. Elternbrief der Schulbehörde

3. Elternbrief der Schulbehörde

4. Elternbrief der Schulbehörde (Wiedereinstieg in den Schulbetrieb), 20.04.2020

5. Elternbrief der Schulbehörde (Wiedereinstieg in den Schulbetrieb), 22.04.2020

6. Elternbrief der Schulbehörde (Wiedereinstieg in den Schulbetrieb), 24.04.2020

7. Elternbrief der Schulbehörde (Weitere Schritte zur Öffnung der Schulen), 14.05.2020 Neu

Hygieneregeln

 

Wir setzen die Vorgaben der Schulbehörde wie folgt um:

1. Unterrichtsorganisation:

Fahrplan für Grundschulen sowie Oberschulen und Gymnasien (lt. SKB):

Ab 18. Mai 2020

erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe und der 9. Jahrgänge der Oberschulen und Gymnasien Präsenzunterricht an mindestens zwei Tagen in der Woche.

 Ab der Woche vom 25. bis 29. Mai 2020

werden die Schülerinnen und Schüler der 5., 6., 7. und 8. Jahrgänge schrittweise in die Schule geholt und sollen an mindestens zwei Tagen pro Woche Präsenzangebote (mindestens acht Stunden) erhalten.

 Ab 15. Juni 2020

 bekommen jeweils die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler der Oberschulen und Gymnasien im Land Bremen in wechselnden Schichten ein Präsenzangebot. 

 

Stundenpläne bekommen Ihre Kinder zeitnah von den Klassenleitungen. Es gilt folgendes Zeitraster. Weitere Informationen finden Sie auch im aktuellen Elternbrief vom 14.05.2020Neu

 

 

 

Bitte beachten Sie auch weiterhin die organisatorischen Maßnahmen der Schule im aktuellen Elternbrief der Schulleitung vom 28.04.2020.

 

 

2. Kontakt zur Schule:

Die Verwaltung und die Schulleitung sind während der Schulschließung auf den bekannten Kanälen erreichbar und vor Ort. 

 

3. Aufgaben und e-learning:

Die Eltern und Schüler*innen finden alle wichtigen und aktuellen Informationen hier auf unserer Schulhomepage. Im Vertretungsplan und auch auf itslearning (überwiegend ab Klasse 8) finden die Schüler*innen Aufgaben, die sie zu Hause bearbeiten sollen. Die Schüler*innen prüfen bitte täglich auf der Schulhomepage bzw. auf itslearning, ob für sie dort Aufgaben hinterlegt wurden. 

Fehlende Zugangsdaten können bei Herrn Meyer ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 01520-6509597) erfragt werden.

Bei Schwierigkeiten mit der itslearning-App greifen Sie bitte auf die Web-Version von itslearning zurück.

Bücher, Mappen oder Arbeitshefte, die noch in der Schule liegen, können nur mit Einzeltermin und nach vorheriger telefonischer Absprache mit Frau Giesa (0421-361-16679) abgeholt werden.

 

Materialaustausch für die Klassen 5 – 7

Am 27., 28. und 29.04. gibt es für Schüler*innen der Klassen 5-7 in festen Zeitfenstern die Möglichkeit, erledigte Aufgaben in beschrifteten (Name, Klasse, Lehrer*in) Mappen oder Umschlägen abzugeben.

In einigen Fällen werden durch die Klassenleitungen auch Arbeitspakete übergeben. In diesen Fällen werden die Schüler*innen von der Klasseleitung vorher informiert. Es dürfen nur die jeweils für die Klassen und Schüler*innen vorgesehenen Zeitfenster genutzt werden!

Austauschort ist der Vorraum der Turnhalle.

 

4. Notbetreuung:

Ab 20.04. wird die Notbetreuung nur noch für Kinder der Jahrgänge 5 und 6 angeboten, dafür wurden die Härtefallregelungen ausgeweitet. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sie hier. Bei einem nicht anderweitig abzudeckenden Bedarf an Kinderbetreuung und der Berechtigung senden Sie es ausgefüllt per E-Mail an Frau Giesa (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Die Notbetreuung ist auf das notwendigste Maß zu begrenzen. Eine Essensversorgung kann nicht sichergestellt werden. Rückfragen stellen Sie gern per E-Mail oder telefonisch an Frau Giesa (0421-361-16679).

 

5. Absagen:

Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

Vocatium für Q1 (24.6.),

- Schuljubiläum am 10.07.2020. 

 

6. Schulfahrten, Exkursionen, etc.:

Die Bildungsbehörde hat eine Verfügung erlassen, dass alle Schulfahrten, Exkursionen, Tagesausflüge und Ähnliches, die bis zu den Sommerferien stattfinden sollten, abzusagen sind. Die Stornierungskosten werden von der Schulbehörde übernommen. 

 

7. Abitur

Die Abiturprüfungen sollen laut Bildungsbehörde wie geplant stattfinden. Die Abiturient*innen erhalten zwei mögliche Termine zur Auswahl. Der erste Zeitraum beginnt am 22. April, der zweite am 12. Mai. Vor Prüfungsantritt müssen sich die Schüler*innen für ein Zeitfenster entscheiden. Genauere Informationen zum Ablauf finden sich auf der Homepage der Senatorin für Kinder und Bildung. Alle Abiturient*innen finden die aktuellen Informationen zur Organisation und zum Ablauf der Prüfungen auf itslearning im Kurs "307 - Abitur 2020"

 

8. ZAP (MSA, ErwBBR):

Die mündlichen Prüfungen wurden auf den 4. und 5. Juni 2020 verlegt.

Die ZAP Herkunftssprachen wurde auf Mittwoch, den 27.05.2020, verschoben.

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien trotz dieser ungewohnten Situation alles Gute, bleiben Sie gesund.

 

Die Schulleitung

 

 

 

Sekretariat der Mittelstufe

Andrea Meier

Montag, Mittwoch und Freitag 7:30 bis 11:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag 11:15 bis 15:45 Uhr

Telefon: 0421 361-16696
Fax: 0421 361-59620
Email: 307@schulverwaltung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Sekretariat der Oberstufe

Sandra Rosin

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr


Telefon: 0421 361-16470
Fax: 0421 361-16709
Email: 307@schulverwaltung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Zum Seitenanfang