• 2021-09: Informationen zur Corona-Impfung ab 12 Jahren

    Hier finden Sie das aktuelle Schreiben der Senatorin für Kinder und Bildung zum Impfen ab 12 Jahren: Klick!

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Impfung: Klick!

     

     

  • 2021-07: Impfaktion für alle ab 18 am Rolandcenter

     

    Flyer in verschiedenen Sprachen:

    albanisch - bulgarisch - deutsch - englisch - kurdisch - polnisch - russisch - türkisch

     

     

     

     

  • Beratungsangebot zu Corona im Stadtteil

  • 2021-03: Teilnahme am 2. philosophischen Videowettbewerb

    Der Philosophiekurs der E-Phase von Herrn Rehbein hat am bundesweiten "2. philosophischen Videowettbewerb" teilgenommen und drei Wettbewerbsbeiträge eingereicht, von denen gleich zwei gewonnen haben: Der dritte und der fünfte Platz gehen an Schülerinnen unserer Schule!

     

    Das Thema in diesem Jahr war "Was ist Glück?". Nach vorgegebenen Kriterien erstellten die Schüler*innen des Philosophiekurses eigene Videos zum Thema und nahmen zusammen mit Schüler*innen aus anderen Bundesländern am Wettbewerb teil.

    Wir gratulieren den Schülerinnen zu ihren tollen Platzierungen!

     

    Hier sind die Beiträge:

    Platz 3

     

     

    Platz 5

     

     

  • 2021-03: Corona-Schnelltests

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    wie Sie bereits dem Elternbrief der Schulbehörde vom 08.03.2021 entnehmen konnten, wird es Ihrem Kind voraussichtlich ab dem 15. März 2021 wöchentlich möglich sein, einen freiwilligen und kostenlosen Schnelltest zu nutzen, sofern Ihre Einverständniserklärung vorliegt.

    Unsere Schule plant, diese Tests jeweils montags zu Unterrichtsbeginn gemeinsam in den Lerngruppen durchzuführen. In Jahrgang 5 und 6 wird es das Angebot zusätzlich dienstags für die jeweils andere Halbgruppe geben. So kann im Falle einer Infektion zügig gehandelt werden und alle können mit einem sicheren Gefühl in die Unterrichtswoche starten.

    Sollte ein Testergebnis positiv sein, wird das betreffende Kind die Lerngruppe sofort verlassen und wir werden die Eltern des Kindes umgehend informieren. Das Kind muss sich zunächst in häusliche Quarantäne begeben und an einem PCR-Test teilnehmen.

    Uns ist es sehr wichtig, dass Kinder, bei denen ein positives Testergebnis besteht, nicht ausgegrenzt werden. Wir werden das in der Klassengemeinschaft thematisieren und bitten Sie, dies ebenfalls mit Ihrem Kind zu besprechen.

    Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Testungen unterstützen und Ihr Einverständnis zur Teilnahme Ihres Kindes geben. Bitte haben Sie Vertrauen, dass wir sensibel und verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen werden.

    Falls Sie noch Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

     

    Mit freundlichen Grüßen

    gez. Peggy Mascher

    (Schulleiterin)

     

    Weitere Informationen sowie Elternbriefe in unterschiedlichen Sprachen finden Sie auch auf der Seite der Senatorin für Kinder und Bildung, die Vorlage für die Einverständniserklärung finden Sie hier.

     

     

     

  • 2020-05: Kunst@home | NACHAHMEN

    Aufgabe der 5c im Kunstunterricht war es, sich ein Kunstwerk zu suchen, das die Schüler*innen nachahmen bzw. nachstellen sollten. Dabei war die Wahl der Mittel ihnen überlassen.

    Hier die spannenden Ergebnisse:

     

     

  • 2020-04: Kunst in Corona-Zeiten

    Ergebnis eines Zeichenauftrags zum Thema "Corona ins Bild setzen" zu Zeiten des Homeschoolings: Jana Utwich, Kunst-LK bei Szesny.

     

     

    Ergebnis des Kreativ-Zeichenauftrags zum Thema "Reise ins Ungewisse" zu Zeiten des Homeschoolings von Melissa Kuptschinski, Kunst-LK bei Szesny

     

     

  • Infos zum Lernen zu Hause

    Das ReBUZ hat einen Infobrief mit vielen nützlichen Informationen sowie Kontaktdaten veröffentlicht, den wir allen Erziehungsberechtigten empfehlen:

    Infobrief ReBUZ

     

    Er enthält Empfehlungen zu wichtigen Themen wie dem Organisieren des Lernens zuhause, dem Strukturieren des Tagesablaufs oder dem Umgang mit Konflikten. Auch finden Sie eine "Familien-Checkliste" sowie Kontaktdaten zu unterschiedlichen Hilfsangeboten.

    Schauen Sie dort doch mal rein!

     

     

    Wir hoffen, dass wir bald wieder zum "normalen" Schulbetrieb zurückkehren können, wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für die nächste Zeit, und: Bleiben Sie gesund!

     

     

  • Links zu interessanten Angeboten im Internet, aktualisiert am 23.04.2020

    Liebe Schüler*innen des AvHG,

     

    neben euren „Hausaufgaben“ habt ihr vielleicht Lust, weitere interessante Angebote des Internets zu nutzen. Hier sind ein paar Links, die der Unterhaltung und dem Lernen dienen, die ohne Anmeldung funktionieren und kostenfrei sind. Wir freuen uns darauf, euch bald wieder zu sehen!

     

    1. Der Meeresbiologe Robert Marc Lehmann hat ein digitales Klassenzimmer eingerichtet. „Robert Marc Lehmanns Projekte führten den Meeresbiologen, Forschungstaucher und (Unterwasser-)

      Kameramann bereits in mehr als 100 Länder.“ (https://www.robertmarclehmann.com/de, besucht am 25.03.3020)

      https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=jI88klBxfGA

     

    1. Tägliche Sportstunden vom Bremer Sportverein 1860 oder von Alba Berlin (Basketballverein)

     

    1. Kinderbuchautoren lesen täglich um 16 Uhr in einem livestream vor. Zu finden auf youtube mit den Schlagworten: live gelesen, swr kindernetz: https://www.youtube.com/watch?v=6hOABVyRiWA

     

    1. Audible bietet derzeit eine große Auswahl von Hörbüchern für alle Altersklassen an. Auch dies ohne Anmeldung und kostenlos. Und sogar auf verschiedenen Sprachen: https://stories.audible.com/discovery?ref=adbl_ent_anon_pdp_ds_vn

    2. Die Stadtbibliothek Bremen bietet viele digitale Angebote: https://www.stabi-hb.de/digitale-angebote. Wer noch nicht angemeldet ist, kann dies auch online tun: https://www.stabi-hb.de/news/kostenlose-bibcard-fuer-unsere-digitalen-angebote

    3. Für die fußballbegeisterten Kids jeden Alters bietet sich Sport zuhause hat "Fit mit Werder" insgesamt sieben Folgen auf youtube gestellt, bei denen die Profis etwas vormachen. Hier der Link zu den ersten drei Folgen:
      https://www.youtube.com/watch?v=Jp-XuGqVEK8 (Folge 1)
      https://www.youtube.com/watch?v=FtHYrqviOaM (Folge 2)
      https://www.youtube.com/watch?v=X4Blr4LKiS8  (Folge 3)

     

    1. Die Körber-Stiftung hat unter dem Titel »Geschichte für morgen. Unser Alltag in der Corona-Krise« eine Mitmach-Aktion für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre gestartet.Bis zum 15.5. könnt ihr Fundstücke, Erfahrungsberichte und Erlebnisse in der Corona-Kriseeinreichen. Weitere Infos unter: https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb/mitmach-aktion

     

     

  • 2020-03/2021-11: Informationen zum Schulbetrieb während der Corona-Pandemie, Stand 30.11.2021)

    (aktualisiert am 06.12.2021, 13:35 Uhr)

     

    Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

    die wichtigsten Informationen zum Ablauf der Beschulung finden Sie hier:

    - Es gilt die 3G-Regel.

    - Schüler:innen nehmen dreimal/Woche am Schnelltest teil.

    - Es gilt die Maskenpflicht (auch im Klassenraum).*NEU ab 06.12.2021

    - Bei einem Positivfall in der Klasse gilt:

    • Das infizierte Kind muss in Quarantäne.
    • Die Kohorte wird für 7 Tage täglich getestet und hat Maskenpflicht.
    • Bei vier oder mehr aktiven Fällen folgt ein mindestens 5-tägiger Distanzunterricht für die Kohorte.

     

    Kohortenplätze der Mittelstufe:

     
    Jg. 5 > Klettergerüst klein und Pyramide, Klettergerüst groß

    Jg. 6 > rechte Hälfte des hinteren Fußballfelds; 
    vorderes Fußballfeld

    Jg. 7 > Bänke am Hintereingang A-Gebäude


    Jg. 8 > Bühnenplatz hinter dem Klettergerüst; linke Hälfte des hinteren Fußballfelds


    Jg. 9 > Basketballplatz 

     

     

     

    Weitere Informationen finden sich im aktuellen Erlass zur Coronaverordnung. 

     

     

    Informationen zur Corona in verschiedenen Sprachen (Bild bitte anklicken):

    Bildquelle: WFB GmbH

     

    Rahmenkonzept Sek. I der Schulbehörde

     

    Wir setzen die Vorgaben der Schulbehörde wie folgt um:

     

    1. Unterrichtsorganisation:

    Zum neuen Schuljahr 2020/21 entnehmen Sie bitte die aktuellen Informationen dem Elternbrief der Schulleitung vom 14.07.2020 und der Übersicht vom 24.08.2020 und den aktuellen Elternbriefen auf itslearning.

     

    2. Kontakt zur Schule:

    Die Verwaltung und die Schulleitung sind auf den bekannten Kanälen erreichbar und vor Ort. 

     

    3. Aufgaben und Distanzunterricht:

    Die Eltern und Schüler*innen finden alle wichtigen und aktuellen Informationen hier auf unserer Schulhomepage und auf itslearning. Auf itslearning finden die Schüler*innen den Wochenplan und die Aufgaben, die sie zu Hause bearbeiten sollen. Die Schüler*innen im Distanzunterricht bearbeiten bitte anhand des Wochensplans ihre Aufgaben auf itslearning. 

    Fehlende Zugangsdaten können bei Herrn Meyer ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 01520-6509597) erfragt werden.

    Bei Schwierigkeiten mit der itslearning-App greifen Sie bitte auf die Web-Version von itslearning zurück.

    Bücher, Mappen oder Arbeitshefte, die noch in der Schule liegen, können nur mit Einzeltermin und nach vorheriger telefonischer Absprache mit Frau Giesa (0421-361-16679) abgeholt werden.

     

    Materialaustausch für die Klassen 5 – Q2 (ausschließlich im Falle einer erneuten Schulschließung)

    An festen Wochentagen gibt es im Falle einer Schulschließung für Schüler*innen der Klassen 5-Q2 in festen Zeitfenstern die Möglichkeit, erledigte Aufgaben in beschrifteten (Name, Klasse, Lehrer*in) Mappen oder Umschlägen abzugeben.

    In einigen Fällen können durch die Klassenleitungen auch Arbeitspakete übergeben werden. In diesen Fällen werden die Schüler*innen von der Klasseleitung vorher informiert. Es dürfen nur die jeweils für die Klassen und Schüler*innen vorgesehenen Zeitfenster genutzt werden!

    Austauschort ist der Vorraum der Turnhalle.

     

    4. Notbetreuung (Lockdown):

    Die Notbetreuung bei einem Lockdown wird nur noch für Kinder der Jahrgänge 5 und 6 angeboten, dafür wurden die Härtefallregelungen ausgeweitet. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sie hier. Bei einem nicht anderweitig abzudeckenden Bedarf an Kinderbetreuung und der Berechtigung senden Sie es ausgefüllt per E-Mail an Frau Giesa (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

    Die Notbetreuung ist auf das notwendigste Maß zu begrenzen. Eine Essensversorgung kann nicht sichergestellt werden. Rückfragen stellen Sie gern per E-Mail oder telefonisch an Frau Giesa (0421-361-16679).

     

    5. Absagen:

    Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

    ... 

     

    6. Schulfahrten, Exkursionen, etc.:

    Die Bildungsbehörde hat eine Verfügung erlassen, dass alle Schulfahrten, Exkursionen, Tagesausflüge und Ähnliches, die bis zu den Weihnachtsferien 2020 stattfinden sollten, abzusagen sind. Die Stornierungskosten werden von der Schulbehörde übernommen. 

     

    7. Abitur

    Die Abiturprüfungen 2020 haben erfolgreich stattgefunden. Wir gratulieren allen unseren Abiturient*innen, die in dieser Zeit ihren Abschluss gemacht haben.

     

    8. ZAP (MSA, ErwBBR):

    Die zentralen Abschlussprüfungen 2020 haben erfolgreich stattgefunden. Wir gratulieren allen unseren Absolvent*innen, die in dieser Zeit ihren Abschluss gemacht haben.

     

      

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien trotz dieser ungewohnten Situation alles Gute, bleiben Sie gesund.

     

    Die Schulleitung

     

     

     

  • Digitale Drehtür

     

     

     

     

     

     

Sekretariat der Mittelstufe

Andrea Meier

Montag, Mittwoch und Freitag 7:30 bis 11:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag 11:15 bis 15:45 Uhr

Telefon: 0421 361-16696
Fax: 0421 361-59620
Email: 307@schulverwaltung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Sekretariat der Oberstufe

Sandra Rosin

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr


Telefon: 0421 361-16470
Fax: 0421 361-16709
Email: 307@schulverwaltung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

 

Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang