Vom 23. bis 25.09.2019 haben mehrere Schüler*innen der Q1-Phase des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums an dem Kunstprojekt „Brücke“ teilgenommen, das von der Lehrerin Frau Szesny und dem Künstler Herrn Ortner betreut wurde.

Die Schüler*innen haben hierbei mit Sprühflaschen Bilder erstellt – und wir durften dabei zuschauen. Gearbeitet wurde mit gewöhnlichen Sprühflaschen und Schablonen. Die Motiv-Schablonen wurden vom Künstler Simko Ortner mitgebracht, während die Schablonen für die Hintergrundornamente von den Schüler*innen selbst aus Papier erstellt wurden.
Die Bilder wurden aus mehreren Schichten Sprühfarbe mithilfe mehrerer Schablonen und bestimmter Sprühtechniken hergestellt. Dadurch erhalten die Motive den gewünschten 3D-Effekt. Es wurde nur mit Komplementärfarben gearbeitet.

Wenn ihr die so entstandenen Bilder der Q1 sehen wollt, dann könnt ihr dies bei der Ausstellungseröffnung am 15.11.2019 um 17 Uhr im Haus des Reichs am Rudolf-Hilferding-Platz 1 tun. Es lohnt sich!

 

Eray, Luca und S.T.

WP-Kurs „Schülerzeitung“, Jahrgang 9

 

 

 

Sekretariat der Mittelstufe

Andrea Meier

Montag, Mittwoch und Freitag 7:30 bis 11:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag 11:15 bis 15:45 Uhr

Telefon: 0421 361-16696
Fax: 0421 361-59620
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Sekretariat der Oberstufe

Sandra Rosin

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 12:30 Uhr
Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr


Telefon: 0421 361-16470
Fax: 0421 361-16709
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Zum Seitenanfang