Welttag der Philosophie 2016 – Wir für ein schönes Miteinander

Die erste große Pause beginnt, auf dem Schulhof sammeln sich wie immer viele Schülerinnen und Schüler. Doch diese heute ist keine normale Pause. Es ist der 3. Donnerstag im November und damit ist es wieder soweit: Der Welttag der Philosophie steht an!

Er soll daran erinnern, dass Philosophie als Disziplin zum kritischen und unabhängigen Denken ermutigen solle, auf ein besseres Verständnis der Welt hinwirke und Toleranz und Frieden fördern könne (UNESCO). Die Philosophie-Fraktion unserer Schule folgt zum 6. Mal dem weltweiten Aufruf der UNESCO und veranstaltet, wie viele andere Schulen in Deutschland auch, ein kleines Projekt, das vom Schulverein unserer Schule gesponsert wird.

Wir sind schon aufgeregt, was jetzt passieren wird. Da kommt Herr Rehbein mit seinen Kursen, den siebten Klassen und den Oberstufenkursen. Knapp 250 Schüler und Schülerinnen haben zum heutigen Thema „Miteinander leben“ etwas vorbereitet und strömen jetzt auf den Schulhof. Sie tragen bunte Luftballons hinter sich her, die vorher vom Kurs Darstellendes Spiel vorbereitet wurden. Daran sind Wunschkarten befestigt, auf denen Wünsche, Bilder, Vorstellungen und Meinungen für ein gutes und friedliches Miteinander draufstehen. Was halten wir vom Zusammenleben? Wie möchten wir es verbessern?

Was beim Blick auf die Karten auffällt: Sehr vielen ist es wichtig, dass Religions- und Meinungsfreiheit herrscht, außerdem sollte es keine Diskriminierung oder Rassentrennung geben.

Die Menschenrechte, vor allem die Gleichberechtigung, ist vielen besonders wichtig, sodass wir in gemeinsamer Harmonie leben können und wollen. Die Wünsche werden alle vom Schulhof aus in den Himmel geschickt, mit der Hoffnung, dass sie sich erfüllen! WP „Schülerzeitung“ Jahrgang 9

Unser Standort in Bremen

Sekretariat der Mittelstufe

Andrea Meier

Montag, Mittwoch und Freitag 7:45 bis 11:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag 10:45 bis 15:45 Uhr

Telefon: 0421 361-16696
Fax: 0421 361-59620
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Sekretariat der Oberstufe

Rita Höfener

Täglich außer Mittwoch 8:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: 0421 361-16470
Fax: 0421 361-16709
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Zum Seitenanfang