Kunst

 

Mittelstufe

Unser Verständnis des Faches Kunst orientiert sich an der Vielfalt seiner Inhalte. In der Mittelstufe in 5,7 und 9 legen wir die Grundlagen. Hier werden grundsätzliche Techniken vermittelt und anhand von künstlerischen Beispielen Anregungen gegeben.
 

Oberstufe

In der Oberstufe werden in den Kursthemen eine Auseinandersetzung mit Objekten der Bildenden Kunst aus dem breiten Spektrum der Kunstgeschichte und der Kunst der Gegenwart gegeben. 
Optische Medien, Architektur, Präsentation und Design sind Gegenstand des Unterrichts. Die Beschäftigung mit den unterschiedlichen Epochen und Stilen hat auch eine gesteigerte Sensibilisierung im Umgang mit den Massenmedien heute zum Ziel. Eigenes kreatives Handeln und Denken der Schüler stehen dabei im Vordergrund ebenso wie deren praktische Umsetzung. Die Bereiche Malerei, Druck, grafisches Gestalten und Zeichnungen werden dabei in den Praxisphasen im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Mittel umgesetzt und kunsthistorisch bearbeitet. Grundkurs und Leistungskurs unterscheiden sich nicht von den Themen nur das sich der Leistungskurs vertiefend mit ihnen beschäftigt. Wir wollen vor allem bei den Schülern die Lust wecken, Kunst zu erleben und auszuprobieren. Theorie und Praxis verbinden sich in diesem Fach zu einer einmaligen Symbiose. Wir legen Wert auf Besuche in Bremer Museen und in näherer Umgebung. 

Unser Standort in Bremen

Sekretariat der Mittelstufe

Andrea Meier

Montag, Mittwoch und Freitag 7:45 bis 11:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag 10:45 bis 15:45 Uhr

Telefon: 0421 361-16696
Fax: 0421 361-59620
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Sekretariat der Oberstufe

Marion Hiller

Täglich außer Mittwoch 8:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: 0421 361-16470
Fax: 0421 361-16709
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Zum Seitenanfang