Infotag

  • Die Türen werden geöffnet, der jährliche Infotag des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums findet statt. „Herzlich willkommen“ heißt es jetzt, Menschenmengen treffen in den verschiedenen Räumen, in denen man sich über einzelne Fächer oder Profile erkundigen kann, ein. Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler haben kleine Aufgaben wie Experimente in den Klassenräumen vorbereitet um Interesse in vielen zu wecken.

  • Wir laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 4. und 9./10. Klassen und ihre Eltern ganz herzlich zu unserem Info-Tag am 18.01.2018 ein.

    Ab 16:30 Uhr erwartet alle ein buntes Programmin unserem A-Gebäude.

    Um 17:30 Uhr informieren wir im Forum des A-Gebäudes über unsere Mittelstufe und das Schulleben am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium,

    um 19:00 Uhr gibt es einen weiteren Vortrag über den Übergang in unsere Oberstufe.

     

     

     

  •  

    Heute fand der diesjährige Infotag für die Mittel- und Oberstufe statt. Viele interessierte Schüler*innen und Eltern besuchten die Veranstaltung im A-Gebäude, um sich über das Angebot unserer Schule zu informieren, die unterschiedlichen Fächer kennenzulernen und Gespräche mit Schüler*innen und Lehrkräften des AvH zu führen.

    Wir danken insbesondere allen Schüler*innen, die uns bei der Durchführung des Infotages unterstützt haben!

     

     

     

  • Heute fand der diesjährige Infotag statt. Im A-Gebäude präsentierte sich unsere Schule allen Interessierten für die Mittel- und Oberstufe. Schüler*innen beider Schulstufen, Elternvertreter*innen sowie Kolleg*innen des AvH standen für Gespräche bereit, es wurden Theaterszenen, eine Showdebatte, Musik und Tanz dargeboten sowie Vorträge gehalten. In unseren Themenräumen konnte sich ein Eindruck über das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium verschafft werden.

    Wir danken allen Beteiligten und hoffen, dass der Infotag hilfreich bei der Schulwahl sein wird!

     

     

     

  • Überall sieht man Schüler*innen mit Zetteln in der Hand, die sich Notizen machen und andere Schüler*innen befragen. Die einzelnen Wände der Klassenräume sind mit Plakaten oder anderen Projektarbeiten geschmückt und überall ist zu hören, wie sich Personen gegenseitig befragen. Auch viele jüngere Kinder betrachten die Schule mit großen Augen und stellen dabei fleißig Fragen. Wie in jedem Jahr kommen zum Infotag Grundschulkinder zum Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, um sich ihre vielleicht zukünftige Schule anzugucken. Die 9. Klassen informieren sich über die verschiedenen Profile, von welchen sie bis zum 11.Februar eines wählen müssen.

    Die neunten Klassen haben bei den Profilen allerdings eine ziemlich schwere Wahl vor sich, denn dadurch entscheidet sich, in welchen Fächern sie die nächsten drei Jahre unterrichtet werden. Man kann aus sechs verschiedenen Profile wählen, welche jeweils einen Leistungskurs und zwei Grundkurse beinhalten. Abgesehen davon steht die Wahl eines zweiten Leistungskurses an. Eine zum Profil passende Projektarbeit soll in der Oberstufe ebenfalls erstellt und präsentiert werden.

    Die neunten Klassen sollen in einem Aufsatz ein Profil ihrer Wahl vorstellen. Dies ist auch ein Grund, weshalb sie so viele Fragen an die Schüler*innen der Oberstufe stellen.

    Aber nicht nur Schüler*innen besuchen den Infotag, sondern auch viele Eltern, welche sich um ihre Kinder kümmern, während sie das Angebot der Schule kennenlernen. Damit sie zwischendurch wieder zu Kräften kommen konnten, wird Kaffee und Kuchen verkauft.

    Auch in diesem Jahr ist der Infotag mal wieder ein voller Erfolg. Die Grundschulkinder haben ebenso wie die zukünftigen Oberstufenschüler*innen zahlreich ihre Chance genutzt, die Schule näher kennenzulernen und sich mit den Profilen vertraut zu machen. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder so schön werden wird!

     

     Daniel, Konstandinos und Raffael

     WP-Kurs „Schülerzeitung“, Jahrgang 9

     

     

     

  • Info-Abend am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium (Pressemitteilung)

    Spezielle Angebote für zukünftige Fünftklässler und E-Phase

    Am 17.01.2019 öffnet ab 16:30 Uhr das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium seine Räume im A-Gebäude und lädt herzlich zu Mitmachangeboten, Vorträgen zum Start in Jahrgang 5 und in der E-Phase und zur Präsentation spannender Bereiche der Schule ein. Dabei werden die Fächer unterrichtsnah vorgestellt, Themenräume gewähren Einblicke in besondere Angebote der Schule und Eltern- und Schülervertreter stehen für Gespräche bereit. So können Besucher das Gymnasium aus verschiedenen Perspektiven kennen lernen. Um 17:30 Uhr stellt die Mittelstufenleitung den Übergang von 4 nach 5 und die Mittelstufe vor. Ab 19:00 Uhr informiert die Oberstufenleitung über die Struktur und Profile der Gymnasialen Oberstufe am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium und klärt Fragen rund um Anmeldung und Wahlbedingungen.

    Download:

    Flyer

     

     

     

     

Sekretariat der Mittelstufe

Andrea Meier

Montag, Mittwoch und Freitag 7:45 bis 11:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag 10:45 bis 15:45 Uhr

Telefon: 0421 361-16696
Fax: 0421 361-59620
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Sekretariat der Oberstufe

Sandra Rosin

Täglich außer Mittwoch 8:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: 0421 361-16470
Fax: 0421 361-16709
Email: 307@bildung.bremen.de

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Delfter Straße 16
28259 Bremen

Zum Seitenanfang